Anti-Plätzchen: Parmesan-Paprikakekse

Bild

Ich konnte nichts Süßes mehr sehen, riechen, schmecken nachdem ich heute das doppelte Rezept der hauchdünnen Zimtwaffeln (ihr wisst schon, diese: https://boulancheriechen.wordpress.com/2013/11/29/macht-euch-jetzt-bereit-zimtwaffeln-aber-ganz-dunn/ zu Türmchen aufgestapelt hatte. Es musste ein Kontrapunkt geschaffen werden, herzhaft, scharf sozusagen ein „Antiplätzchen“, das kein bisschen an Weihnachten erinnert und zu einem wohlverdienten Glas Wein passt..

Heraus kamen die Parmesan-Paprikakekse. Wie ihr seht verließ mich mittendrin sogar der Nerv, mich mit dem „Homemade-Stempel“ abzumühen und der Rest des Teiges wurde einfach in dünne Scheiben geschnitten. Die sind auch kleiner. Kann man öfter zugreifen…

Rezept:

60 g frischer Parmesan (im Mixer fein gemahlen)

100 g kalte Butter

150 g Mehl

1 Tl Paprika, rosenscharf

Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und etwa 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.

Eine lange Wurst rollen und in Scheiben schneiden (0,5 cm).

Auf ein Backblech mit Backpapier deponieren und 10-12 min bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.

Sehr gut denkbar wären diese Kekse auch als Deko auf dem Tellerrand einer edlen Suppe (zu der man sich den Parmesan und die Schärfe vorstellen könnte). Dann würde ich mir die Mühe machen, Sterne auszustechen oder Herzen, je nach Anlass…

Nachtrag: Mein räuberischer schwarzer Kater Anton hat doch heute tatsächlich einen solchen Keks vom Plätzchenteller geklaut und mit Hingabe abgeleckt!! Er mag Herzhaftes lieber als Süßes und der Butteranteil hat ihn begeistert….

Advertisements

5 Kommentare zu “Anti-Plätzchen: Parmesan-Paprikakekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s