Gastbloggen für „Eckel’s Küche“ – Tomaten-Baguettes mit Käse und Oregano …

IMG_9553

Er ist Saarländer, er lässt es sich gut gehen, also haben wir schon vorneweg viel gemein! Ich spreche von Fabian – virtuell zu finden in  „Eckel’s Küche“, einem wunderschönen Blog! Fabian kocht mit Hingabe, dekoriert feinsinnig und hat dazu noch das Talent all seine Kreationen gekonnt fotografisch zu präsentieren. Ich freue mich sehr, bei seinem „Grill- und Outdoor-Event“ dabei sein zu dürfen. Wie es sich für ein „Boulancheriechen“ gehört mit Brot! Da ich davon ausgehen muss, dass nicht alle Leserinnen und Leser von Fabians Blog einschlägige Brotbackerfahrungen haben und auch nicht unbedingt einen Sauerteig im Kühlschrank, gibt es ein stressfreies Grillbrot mit nur einer winzigen Spur Hefe und dennoch großen Poren. Es ist ein echtes Faulenzerbrot, die Zeit arbeitet für dich. Dabei wird dieses Baguette bei Grillbuffets heiß begehrt…

Schaut euch das Rezept doch bei Eckel’s Küche an!

IMG_9558

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Gastbloggen für „Eckel’s Küche“ – Tomaten-Baguettes mit Käse und Oregano …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s