Gemixte Frühlingspower: Grüner Smoothie mit den ersten Wildkräutern …

Auf meinem Lieblings-Biobauernhof wunderte man sich, dass ich erkältet sei (saarländisch: „die Freck hann“). „Du musst auch jeden Morgen einen ‚Schmusie‘ trinken!“ wurde ich ermahnt. Ach so, ja! Mach ich… Green Smoothie ist so trendy! Wenn schon grün, dann würde … Weiterlesen

Werbung

Küchenparfum im Herbst – Quittenmarmelade …

Dass Schiller angefaulte Äpfel in seiner Schreibtischschublade hortete – zur Inspiration – ist hinlänglich bekannt und wird oft zitiert. Ich könnte es ihm gleichtun, allerdings mit Quitten! Ich finde den Duft so betörend und intensiv, die gelben Früchte faszinieren mich … Weiterlesen

Erdbeermarmelade mit Waldmeister und Prosecco …

Marmelade kochen, das ist auch so etwas, das mich an Kindheit erinnert. Ich liebe es, wenn die süßen Fruchtaromen durch die Küche wabern, passend zu Jahreszeit. Ich muss mich allerdings bremsen, denn nie wird so viel Marmelade gegessen, wie ich … Weiterlesen

Foccacia mit karamellisierten Zwiebeln und Gartenkräuteröl …

Spätestens seit einem Ligurienurlaub im letzten Jahr bin ich bekennende Foccacia-Liebhaberin! Dort gibt es Foccaciarias, also Läden, die nichts anderes verkaufen als ständig frische Foccacia in unterschiedlichen Ausführungen. Paradiesisch für den Gaumen. Für die Figur wäre es wahrscheinlich fatal dort … Weiterlesen

Frische Waldluft in der Küche: Fichtenspitzensirup …

Bei einer Kräuterwanderung lernte ich Fichtenspitzensirup kennen – und lieben! Er schmeckt ähnlich wie Waldhonig mit sehr aromatischen Noten. Ich bekam ein Gläschen geschenkt und probierte ihn direkt bei diesem Rezept aus. Nun habe ich selbst Nachschub hergestellt von den … Weiterlesen

Hugos leckerer Bruder: „Fliedolin“ – Fliederblüten-Sirup …

„Hugo“ – Holunderblütensirup mit Weißwein und Mineralwasser, dazu ein paar Eiswürfel und Minzeblättchen – er hat in den letzten Jahren den Siegeszug quer durch die Republik angetreten und ist in fast jedem Lokal auf der Getränkekarte. Völlig unbekannt hingegen ist … Weiterlesen