Frühlingsgrüne Tagliatelle mit gebratenem Fenchel und Tomatensugo …

Grün ist die Hoffnung und grün ist auch die Sehnsucht nach Frühling, einem großartigen Gartenjahr und vielen guten Stunden – jede Minute im Freien zählt irgendwie wie doppelt gelebt! Voller Vorfreude auf das, was nun kommen mag, werfe ich mal … Weiterlesen

Werbung

Pesto-Storm: Orientalisch gewürztes Pistazienpesto aus besonderem Anlass …

Pesto-Storm: Orientalisch gewürztes Pistazienpesto aus besonderem Anlass …

So schnell war noch nie ein Blogbeitrag fertig! Weniger als 30 min mit Zubereitung, fotografieren, hochladen und allem pi-pa-po! 🙂 Aber wat mut, dat mut! Anlass ist eine ziemlich miese Aktion eines kommerziellen Pestoherstellers, der dreist und ungefragt einen Werbelink … Weiterlesen

Ein wahrhaftiger Genuss: Lasagne mit Wintergemüse …

Was ist wichtig im neuen Jahr? Das, was immer schon wichtig war: Wahrhaftigkeit, Authentizität, Ehrlichkeit, Charakter und Freundschaft … Das, was im letzten Jahr unersetzlich und etwas wert war, ist auch im neuen Jahr ein Wert. So gesehen ändert sich … Weiterlesen

Hausgemachte Bärlauch-Garganelli mit gebratenen Babyartischocken …

Hausgemachte Bärlauch-Garganelli mit gebratenen Babyartischocken …

Und noch ein Bärlauch-Rezept! Ich hoffe ihr verdreht nicht schon die Augen. Aber ich wollte ihn unbedingt noch vernudeln! Gleichzeitig ließ mir der Gedanke an kleine gebratene Artischocken einfach keine Ruhe. Claudia ist eigentlich schuld daran. Sie ist Wienerin mit … Weiterlesen

Nachempfunden: Marco’s Gnocchi mit frischem Bärlauch …

„My foodprints“ heißt Marcos Blog. Nicht nur seine raffinierten Rezepte mag ich, oft muss ich lachen über die Beschreibungen des Drumherums. Ich wurde ganz unruhig als Marco dieser Tage seine wunderbaren Gnocchi a la primavera vorgestellt hat. Kann es denn … Weiterlesen

Farfalle mit Lachs, Zitronen-Safransauce und Pistazien-Verbenen-Gremolata …

Timo, ein ganz netter ehemaliger Schüler von mir, hat einmal in einem Aufsatz geschrieben: „Im Frühling beginnt der Zitronenfalter wieder, die Zitronen zu falten.“ Wir hatten damals so gelacht und das Beste war, dass dieser Junge über sich selbst lachen konnte, … Weiterlesen

Nachgekocht: Orecchiette con cime di rapa …

Melanie von „Mangoseele“ hat es vorgemacht und ich wollte es unbedingt nachmachen: „Orecchiette con cime di rapa“ – in deutsch heißt es wohl „Öhrchennudeln mit Stängelkohl“ und klingt nicht annähernd so gut. So einfach war das Nachmachen nicht: Wo sollte … Weiterlesen

Ravioli, amore mio – mit Spinatfüllung und zweierlei Saucen …

Ravioli, amore mio – mit Spinatfüllung und zweierlei Saucen …

Heute wird im Brotbackforum genudelt! Einige Pasta-Begeisterte haben dort eine „Nudelmanufaktur“ gegründet, d.h. verschiedene Rubriken, wo Rezepte und Tipps ausgetauscht werden. Mein Beitrag zum ersten Online-Nudeln sind Ravioliherzen, die ich den lieben Brotbackforum-Leuten virtuell zuwerfe, weil sie mich schon so … Weiterlesen

Ravioli nero al mare – mit „Petra-silien-Füllung“ auf Orangenschaum …

Ravioli nero al mare – mit „Petra-silien-Füllung“ auf Orangenschaum …

Als ich meine Freundin Petra von Weitem sah, dachte ich, sie hätte einen riesigen Blumenstrauß in der Hand. Ich freute mich schon. Als sie dann vor mir stand, entpuppten sich die Blumen als die Radikalernte ihrer glatten Petersilie aus dem … Weiterlesen

Reloaded von damals: Ravioli mit pikanter Fleischfüllung …

Reloaded von damals: Ravioli mit pikanter Fleischfüllung …

Ravioli mit Fleischfüllung und Tomaten-Sugo, mir war mulmig…, zu ähnlich die Idee mit der Horror-Dosen-Pampe, die wir in ganz jungen Jahren beim Campingurlaub aßen, von zu Hause importiert, weil die Urlaubskasse nicht mehr hergab!? Einmal tief durchgeatmet, daran geglaubt, dass … Weiterlesen