Konservierter Frühling: Eingelegte Löwenzahnknospen …

Schon seit Ewigkeiten wollte ich immer mal Löwenzahnknospen einlegen – „falsche Kapern“, wie sie genannt werden. Vielleicht kennt ihr das, jedes Jahr verpasst man es und verschiebt es aufs nächste.. Als ich nun das Löwenzahn-Karottenbrot gebacken hatte, plauderten wir im … Weiterlesen

Zum Grillen, fürs Picknick: Aromabrot „Rozithy“  mit Mandeln …

Zum Grillen, fürs Picknick: Aromabrot „Rozithy“ mit Mandeln …

Sommer, Sonne, Süden – vereint in einem duftig-leichten Landbrot. Es passt zu dem wunderbar warmen Frühlingswetter dieser Saison. Dauernd wird gegrillt (obwohl im Saarland ja „geschwenkt“ wird), ein Picknickbrot kommt momentan immer gut an. Meine Jüngste zieht gerade strahlend damit … Weiterlesen

Magie des Frühlings: Eine Brotblüte mit 7 Wildkräutern …

  Wochenende und solch ein Wetter – da gerate ich außer Rand und Band! Heute morgen musste ich schon vor der ersten Tasse Kaffee einmal durch den Garten, aus lauter Lebensfreude! Mit einer Hand voll Wildkräuter kehrte ich zurück. Sie … Weiterlesen

Grießgefüllt: Eine Hefeblume, die wie Schweden riecht …

Eigentlich hatte ich diesen Kuchen beim ersten Versuch aufgegeben. So ziemlich alles war schief gegangen! Aber der Reihe nach: Am Samstag machte ich mich an die Arbeit mit der Idee eine neue Hefeblume zu backen, noch fluffiger, ganz leicht! Dazu … Weiterlesen

Duft in der Küche: Pikanter Grünkern-Bärlauch-Ring mit Ziegenkäsekern ….

Dieser Getreide-Ring ist variantenreich und lässt die Küche mindestens 3-mal duften! Variieren lassen sich das Getreide (statt Grünkern kann man auch Gerste nehmen, statt des Dinkels Weizen) und auch die Kräuter und der Käse sind austauschbar. Nun ist aber Bärlauch-Hochsaison. … Weiterlesen

Eine Fougasse für die „1. Internationale Plötziade“ …

Die Fanfaren tönen, die mehlbestäubten internationalen Athletinnen und Athleten machen sich bereit, das olympische Backofenfeuer ist entzündet – die 1. Plötziade wurde von Lutz eröffnet! Und hier ist der Olymp. Ist die Idee nicht entzückend? Virtuell miteinander verbundene Hobbybäckerinnen und … Weiterlesen

Müsli für die Handtasche: Hafer-Dinkel-Knäckebrot mit Haselnüssen und Cranberries … …

Ich wurde schon öfter gefragt, wie man Knäckebrot aufbewahrt und wie lange das möglich ist, die Antwort blieb ich bisher schuldig! Grund dafür – Knäckebrot erlebt bei uns das nächste Morgenrot nur selten. In Berlin stolperte ich über eine Knäckebrotdose, … Weiterlesen

Hüttenromantik für Wanderer: Alpenländisches Speckbrot mit Nüssen …

Holladijöh…, ich brauchte noch ein deftiges Brot, das zu einem Themenabend passte, zur Weißwurst hatte ich ja schon die Laugenzöpfchen gebacken aber was sollte es zu Käse, Gänseschmalz etc. geben? Bei Brot aus den Bergen habe ich automatisch immer Brotgewürz … Weiterlesen

Einfach, da trickreich: Hefeblume mit Schoko-Orangen-Marzipan …

Ich bin schon klug genug es nicht mit Menschen zu versuchen, aber vielleicht liebe ich Hefeteig deswegen so sehr: Man kann ihn nach Belieben formen, er macht alles mit und geht auf! Meine Schwäche für die Blumenvarianten, die ich irgendwann … Weiterlesen