Ein wahrhaftiger Genuss: Lasagne mit Wintergemüse …

Was ist wichtig im neuen Jahr? Das, was immer schon wichtig war: Wahrhaftigkeit, Authentizität, Ehrlichkeit, Charakter und Freundschaft … Das, was im letzten Jahr unersetzlich und etwas wert war, ist auch im neuen Jahr ein Wert. So gesehen ändert sich … Weiterlesen

Sattelt die Rentiere! – Schwedischer Pfefferkuchen…

Pfefferkuchen könnte ich das ganze Jahr über essen, werde ich wohl auch müssen – es sind doch sehr viele geworden. Die Dosen des schwedischen Möbelhauses ließ ich in diesem Jahr stehen. Seit ich im Herbst in Schweden war, kämpfe ich … Weiterlesen

Brotaufstrich mit Avocado,Frischkäse und dreierlei Wildkräutern …

Die romantischste Brotscheibe des Jahres gibt es vielleicht nun im April. Mit Wildkräutern aus der Wiese und natürlich mit hausgemachtem Frischkäse. Da die gewählten Wildkräuter allesamt sehr besonders und würzig sind, müssen sie maßvoll verwendet werden. Für die Pistazienfarbe des … Weiterlesen

Do it yourself: Frischkäse „light“ und lecker …

Do it yourself: Frischkäse „light“ und lecker …

Eine meiner leichtesten Übungen – und doch unverzichtbar im Kühlschrank, nein – auf dem Brot, im Kuchen, als Basis für so viele leckere Aufstriche und Gerichte. Ich verrate euch schnell, wie es geht. Dann kann ich immer auf dieses Rezept … Weiterlesen

Nachgekocht: Orecchiette con cime di rapa …

Melanie von „Mangoseele“ hat es vorgemacht und ich wollte es unbedingt nachmachen: „Orecchiette con cime di rapa“ – in deutsch heißt es wohl „Öhrchennudeln mit Stängelkohl“ und klingt nicht annähernd so gut. So einfach war das Nachmachen nicht: Wo sollte … Weiterlesen

Winterliche Minestrone mit Oregano-Garganelli und frühlingsgrünem Parmesan …

Winterliche Minestrone mit Oregano-Garganelli und frühlingsgrünem Parmesan …

Bushcook’s kitchen hat Geburtstag, dieser schöne Blog feiert schon ganze 3 Jahre!! Keine Feier ohne Meier, 😉 da bin ich dabei… Zur Party sollen wir alle „Winter-Soulfood“ mitbringen und erzählen warum wir gerade dieses Essen als „Seelenfutter“ kochen. So auf … Weiterlesen

Für eine perfekte Espresso-Pause: Amaretti morbidi …

Für eine perfekte Espresso-Pause: Amaretti morbidi …

Der Februar ist der Monat, der mich immer auf die Probe stellt. Es braucht schon einen langen Atem, um in unseren Breiten auf das wirkliche Frühlingserwachen zu warten. An vielen dieser grauen, nasskalten Regentagen hilft letztlich nur noch Kopfkino: Augen … Weiterlesen

Day-after-Knäckebrot, Möhrensuppe mit Ingwer und Kardamon, Chicoree-Orangensalat …

Day-after-Knäckebrot, Möhrensuppe mit Ingwer und Kardamon, Chicoree-Orangensalat …

Gibt es in der italienischen Sprache eine „post-Natale“- Depression? Ich bin nach-weihnachtlich verkatert und meine das nicht im alkoholischen Sinne! Es war wunderschön, aber die rauschenden Festtage sind vorüber, der Kapaun, die Mousse, …. verspeist, ich bahne mir meinen Weg … Weiterlesen

Weihnachtskakao – wärmt von innen…

Weihnachtskakao – wärmt von innen…

Erinnert ihr euch noch daran, wie liebevoll Juliette Binoche in „Chocolat“ eine heiße Schokolade zubereitet? An diesen feuchtkalten Winterabenden, wo es so früh dunkel wird, brauchen Frostbeulen wie ich immer mal wieder eine heiße Schokolade. Dieser Weihnachtskakao steht immer in … Weiterlesen